Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft steht juristischen Personen des öffentlichen oder privaten Rechts offen, die ganz oder teilweise dem Bereich „Energie und Umwelt“ und somit dem Vereinszweck ver­bunden sind.

Dabei gilt es folgende Kategorien:

Premium-Mitglieder

  • Anbietern von Ausbildungsgängen im Bereich „Energie und Umwelt“ (Hochschulen, Fach­hochschulen, Höhere Fachschulen etc.);
  • Unternehmen oder Institutionen, die im Bereich „Energie und Umwelt“ tätig sind;
  • Fachverbänden, die den Bereich „Energie und Umwelt“ ganz oder teilweise abdecken.

Sympathie-Mitglieder

Mitglieder, die nicht Premium-Mitglieder sein können oder wollen, werden in die­se Kategorie eingeteilt.